ST-Computer PD - Public Domain

ST-Computer, auch bekannt als "Serie S", ist mit 1000 Disketten eine der größten Public-Domain-Serien für den Atari ST. Ursprünglich von 1986 bis 1996 veröffentlicht, zeigte die Serie die wachsende Ausgereiftheit der Atari ST-Software und den langsamen Wandel hin zu multitaskingfreundlicheren und sauber geschriebenen Anwendungen.

ST-Computer PD 001
  • Dr Doodle
    Sehr simples Grafikprogramm.
  • Neochrome 0.6a
    Malprogramm für Farbbildschirmbesitzer.  Mit Demobildern und Slideshow zur automatischen Betrachtung der Bilder.
ST-Computer PD 002
  • CP/M Emulator (CP/M 80)
    CP/M Emulator
  • Diskformater
    Formatierprogramm
  • Joshua
    Diskmonitor
  • Kartei-Kasten
    Dieses Programm dient dazu, Ihre Adressen, Videofilme, Schallplatten, Briefmarkensammlung usw. zu sortieren und bei Bedarf schnell wiederzufinden. Es erzeugt wahlweise Listen, die von einer Textverarbeitung eingelesen und weiterverarbeitet werden können.
  • Megaroids
    Weltraumspiel
ST-Computer PD 005
ST-Computer PD 006
  • CP/M Tools
    Diese Diskette beinhaltet einige Nutzprogramme für den CP/M-Emulator. Sie sind aber nur unter der Version 8.4 lauffähig. Die Diskette zeigt unter dem normalen TOS "999 999 Bytes belegt" an und kann erst nach dem Starten des Emulators gelesen werden.
    CPMTOS wandelt CP/M-ASCII-Files in TOS-Format um.
    TOSCPM wandelt TOS-ASCII-Files in CP/M-Format um.
    SCOPY: Kopierprogramm für ein Laufwerk.
    DDTZ: Debugger und vieles mehr
ST-Computer PD 007
  • XLisp 1.71
    KI-Sprache (Künstliche Intelligenz) zum Erstellen lernfähiger Programme. Mit ausführlicher Anleitung in Englisch.
ST-Computer PD 008
  • Disk-Monitor
    Dieser Disk-Monitor wurde für zweiseitige Laufwerke entwickelt. Er kann mit einigen Einschränkungen aber auch für einseitig formatierte Disketten verwendet werden. Disk-Monitor wird durch Anklicken der Datei DMON1_4.TOS gestartet. Es wird automatisch der erste Sektor der im Laufwerk A befindlichen Diskette in den internen Puffer eingelesen und angezeigt.
  • GFA-Demo
    Alert, Lines, Mouse, Poly, Print, Sieve - diverse einfache GFA-Programme als Source.
  • Kuvert
    Bedrucken von Kuverts.
  • Mini-CAD
    Für 3D-Gegenstände
  • Superformat
    Formatierprogramm
  • Vokabelprogramm
ST-Computer PD 009
ST-Computer PD 010
  • Krabat Icon Editor
    Iconeditor für Krabat.
  • Krabat-Schach
    Schachprogramm mit allen wichtigen Features: 9 Spielstufen, Stellungen, Eröffnungen und Partien speichern, Figurenwechsel. Ein mitgelieferter Icon-Editor ermöglicht den Entwurf eigener Figuren.
  • Puzzlepuzzle
    Puzzle mit Überraschungen, dem fantastischen Zeichner Escher nachempfunden
ST-Computer PD 011
  • Toy Prolog 4.8
    Die Sprache der neuen Generation. Inkl. 95 KB Anleitung.
ST-Computer PD 012
  • Biorhythmus
  • Calculator
    CALC.PRG ist ein einfacher Tischrechner im Stil des TI Programmer. Das Programm ist primär ein Beispiel für C Programmierung und erst in zweiter Linie wirklich als Tischrechner gedacht.
  • Hypnose
    Entspannen Sie sich vor dem ST.
  • Scientific Calculator
    Taschenrechner als Accessory.
ST-Computer PD 013
ST-Computer PD 014
  • Bitte ein Bit 3.7
    Schnelles Kopierprogramm, auch als Accessory. Ignorieren leerer Tracks, automatische Formaterkennung, Kopieren von HD-Disketten.
  • Disk-Monitor
    Dieser Disk-Monitor wurde für zweiseitige Laufwerke entwickelt. Er kann mit einigen Einschränkungen aber auch für einseitig formatierte Disketten verwendet werden. Disk-Monitor wird durch Anklicken der Datei DMON1_4.TOS gestartet. Es wird automatisch der erste Sektor der im Laufwerk A befindlichen Diskette in den internen Puffer eingelesen und angezeigt.
  • ES 06
    Fängt Systemfehler und zeigt sie an.
  • Tempelmon
    Monitor/Debugger. Auch für STE/TT. Die neuste Version 2.01 des Monitors/Debuggers von von Thomas Tempelmann. Für alle Programmierer sehr zu empfehlen.
  • Transistorvergleicher
    Transistordatenverwaltung
  • VIFibu
    Buchhaltung zum persönlichen Bedarf, mit Dokumentation
ST-Computer PD 015
  • Druckeranpassung 1st Word
    Druckeranpassung 1st Word für: ASCII, CP_80, Epson_12, Epson_LX80, Epson_RX80, Gabi 9009, IBM, IBM-Komp., KX-P1092G, LQ_800, MP_165, NEC_P2&P3, NEC_P6&P7, NL10_IBM, NL10_Para, OKI_M182, OKI_M192, QUME, SMM804, TA-SE320, TAXAN 810ST, C 8028, Corona D300.
ST-Computer PD 016
ST-Computer PD 017
ST-Computer PD 018
ST-Computer PD 019
ST-Computer PD 020
ST-Computer PD 021
ST-Computer PD 022
  • MyTerm
    Terminalprogramm in GfA
  • Plotfit
    Grafische Darstellung von Wertepaaren.
  • VKT
    Vokabeltrainer
ST-Computer PD 023
ST-Computer PD 024
  • Tauris
    TAURIS_ST ist ein Strategiespiel für 1-8 Spieler. Jeder fehlende Spieler wird durch den Rechner ersetzt. Alle Spieler werden in 4 Gruppen zu je 2 Spieler verteilt. Jede Gruppe beherscht eine Stadt und Spielen zusammen. Der Sinn des Spieles ist es als letze Stadt übrig zu bleiben.
ST-Computer PD 025
ST-Computer PD 026
ST-Computer PD 027
  • Grafik und Sounddemo
    Schöne Sound- und Grafikdemo. Zottl, Knurp und Schnatter hauen rein
  • NEC-Treiber
    Hardcopy-Treiber für 24-Nadeldrucker (NEC und kompatible). Aufruf über ALT + HELP.
ST-Computer PD 028
ST-Computer PD 029
ST-Computer PD 030
ST-Computer PD 031
ST-Computer PD 032
  • Finanzmathematik
    Berechnung von Zinsen, Laufzeiten, Laufzeit, Tilgungspläne, usw.
  • MathLib
    Umfangreiche Mathematikbibliothek für Pascal. Trigonometrische, Matrizenalgebra u.v.m., direkt zum Einbinden.
ST-Computer PD 033
ST-Computer PD 034
  • Assembler 68000
    Komplettes Assembler-Entwicklungs-Paket zum Kurs in der ST-Computer.
ST-Computer PD 035
  • 3D-Globusanimation
    Berechnung einer Animationssequenz mit bis zu 4 Globen. Auf die Oberfläche kann ein Neochromebild projiziert werden, hüpfende Bewegungen und elliptische Bahnen sind möglich.
  • 3D-Konstruktion
    Zum Entwurf dreidimensionaler Gegenstände
  • Andromeda
    Zeichenprogramm
ST-Computer PD 036
  • CLI
    Kompletter Kommandointerpreter (CP/M, MS-DOS- Oberfläche) ohne Maus. Ausführen von Batch-Files, Autostart, Kopieren auf Ramdisk, Belegung von Programmen (TOS + GEM) usw.
  • DB Etikett
    Druckt Etiketten aus DB-Master.
  • Drupatch
    Zum Ausdruck von Source Files. Mit Zeichenwandlung wie 1st Word, universell anpassbar.
  • IBM Drive
    Ermöglicht den Filetransfer IBM <-> ST.
ST-Computer PD 037
  • Basic Converter
    Konvertiert ST- und Microsoft Basic Programme in GfA-Basic.
  • Check ST
    Rechtschreibkorrekturprogramm. Erstellt eigenes Lexikon, Übernahme der neuen Wörter, Korrektur direkt im Text.
  • Scientific
    Zeichensatzeditor, erzeugt Anpassungsfile für 1st Word
ST-Computer PD 038
ST-Computer PD 039
ST-Computer PD 040
  • Deluxe Fontmaster ST
    Druckprogramm zum Erstellen von Karten und Tabellen, mit vielen Zeichensätzen, Proportionalschrift und Blocksatz, eigener Text- und Zeichensatzeditor.
ST-Computer PD 041
  • Kalender (Roth) 1.31
    Rechnen mit dem Datum. Feiertage, Jahreskalender auf dem Drucker, Halbjahreskalender auf dem Bildschirm, Monatsübersicht, Wochentag zum Datum, Datum minus Tagesanzahl, Datum plus Tagesanzahl, Berechnung von Tagen zwischen Daten, Umwandlung von Kalenderdatum in Julianisches Datum und umgekehrt.
  • Magic Painter
    Einfaches Malprogramm
  • Vika-Etikett
    VIKA bedruckt Video- und Audiokassettenhüllen.
ST-Computer PD 042
  • Fram 77
    Statische Berechnungen für Konstrukteure.
  • Messwert
    Gutes Programm zur Auswertung und grafischen Darstellung von Messwerten bzw. Funktionen (Vorgängerversion auf S 57). Komfortable Benutzerführung, beherrscht im Prinzip alles aus den Bereichen Messwertanalyse und Kurvendiskussion. Drucken mit maximaler Druckerauflösung, womit eine etwa 10fache Auflösung erreicht wird. Das Programm erzeugt eine ASCII-Plotdatei mit den nötigen Plot- Parametern, so dass auch andere Ausgabegeräte unterstützt werden. Ausgelegt ist es momentan für 8- und 24-Nadeldrucker sowie für HPGL und Kyocera-Laser. Auch lassen sich diese "Mega-Plots" in Signum oder STAD einladen, auch das IMG-Format wird unterstüzt. Ein Muss für jeden wissenschaftlichen bzw. mathematischen Anwender.
ST-Computer PD 043
  • Snaphelp
    Snaphelp ist ein Hilfsmittel im dichten Dschungel der Atari-Bildformate. Mit diesem Programm kann man Bilder im DEGAS-, DOODLE-(MonoSTar) oder dem hauseigenen MANDELBROT-Format einlesen und (vorerst nur) im DEGAS-Format abspeichern.
  • System-Dialog
    Accessory ähnlich Kontrollfeld. Besonderheiten: Uhr und 4 Weckzeiten, Druckereinstellung (Rand, Schriftart u.a.), inkl. Source in Pascal
ST-Computer PD 044
  • Auto-Börse
    Spekulieren mit Aktien von Automarken
  • El Bozo's Window-Puzzle
  • Kalah (Christen)
  • Konzentration (.BAS)
  • Solitär
    Solitär ist ein alter Klassiker der Brettspiele für einen Spieler. Sie haben dabei ein Spielbrett vor sich, auf dem sich eine bestimmte Menge Steine befindet. In der Mitte ist ein Feld frei. Überspringe ich einen Stein mit einem anderen, so darf ich den Übersprungenen entfernen, eine andere Fortbewegungsart ist nicht erlaubt. Die Aufgabe des Spielers ist es nun, durch geschicktes Setzen der Steine so wenig wie möglich derselben übrigzubehalten.
  • Tic Tac Toe (TTT)
    Mischung aus Vier gewinnt und Tic Tac Toe. Spielsteine werden in vier Ebenen plaziert. Starker Computergegner
  • Tri Hex
    Räumliches Tic Tac Toe (3x3x3)
ST-Computer PD 045
  • Complex
    ST-Pascal+ Bibliothek für komplexe Berechnung
  • Con_ST
    Terminalprogramm
  • Master
    Ein Superhirn / Mastermind Clone. Das Besondere: Der Schwierigkeitsgrad kann fast beliebig erhöht werden. Bis zu 18 verschiedene Farben und bis zu 18 Reihen machen das Rätsel fast unlösbar.
  • Pegasus
    Malprogramm
ST-Computer PD 046
  • KFZ-Stat
    Statistikprogramm für das Auto
  • Lager
    Lagerverwaltung
  • ST-Phone (Telefonnachweis)
    Telefonkostenberechnung
  • Terminplaner 2.0
    Umfangreiches Programm mit vielen Spezialfunktionen: Notizzettel, Kalender, Adressverwaltung, Serienbrieffunktion, Feiertage von D, DK, F, NL, A, CH und Europa. Mit interner Hilfe. Die Termine werden in dem Kalender angezeigt, und man kann sich den nächsten Termin einblenden.
ST-Computer PD 047
ST-Computer PD 048
ST-Computer PD 049
ST-Computer PD 050
ST-Computer PD 051

Standard-Unterstützung
GEMScript
OLGA
BubbleGEM
Programme geschrieben in...
Assembler
GFA-Basic
Pure C
STOS