ST-Computer PD - Public Domain

ST-Computer, auch bekannt als "Serie S", ist mit 1000 Disketten eine der größten Public-Domain-Serien für den Atari ST. Ursprünglich von 1986 bis 1996 veröffentlicht, zeigte die Serie die wachsende Ausgereiftheit der Atari ST-Software und den langsamen Wandel hin zu multitaskingfreundlicheren und sauber geschriebenen Anwendungen.

ST-Computer PD 751
  • My Shell
    Zum Starten von weiteren 8 Programmen.
  • Baller PW
    DGDB-Variante mit leichten Levels für Kinder.
  • O'Clock
    Desktop-Uhr für Multitasking-Systeme.
  • Schnip 1.1
    Teilt sehr grosse Dateien in diskettengrosse Stücke oder setzt sie wieder zusammen.
  • Roland E 70 Programm-Changer
    Aufruf der Bänke C und D.
  • Prüfer
    Schützen Sie Ihren Computer vor fremden Zugriff.
  • Blindflug
    Speichert und sendet die 64 User-Programme des Roland E70 und macht damit die teuren RAM-Cards überflüssig. Das Programm läuft auch ohne Monitor und Maus und arbeitet auch mit vielen anderen Keyboards.
  • Split
    Teilt übergrosse Dateien in einzelne Teile auf, die auch wieder zusammengefügt werden können.
  • AssiLern
    Programm zum Erlernen der Assembler-Sprache (für Anfänger).
  • Sparlist
    Bringt bei Listings und bei langen Texten einfach mehr aufs Papier. Gerade bei Listings sind Zeilen oft nur 20 Zeichen lang. Ein Spaltensatz verkürzt die Papierlänge erheb­lich. Vor der eigentlichen Ausgabe auf den Drucker prüft Sparlist zunächst den Text. Er läßt sich gegebenenfalls noch optimieren.
  • PW Datum
    Für Ataris ohne Hardware-Uhr.
  • MIDI-Lern 2.0
    Das Notenlernprogramm, läuft via MIDI-Keyboard oder Tastatur.
ST-Computer PD 752
  • DOGvocTWO
    Wörterbuch Englisch-Deutsch/Deutsch-Englisch als Accessory, leicht erweiterbar.
  • Vokabelsammlung 3
    Englisch und Französisch für die 9. Klasse, als ASCII-Text und Adimens-Datenbank.
  • Vokabel-Anfänger
    Englisch und Französisch für Anfänger, als ASCII-Text und Adimens-Datenbank.
ST-Computer PD 753
  • UPoint light
    Vollständiger UUCP-Point, unterstützt sowohl Email als auch Netnews.
ST-Computer PD 754
  • Mafia - The Game
    Schlüpfen Sie in die Rolle von einem Mafia-Mann und lenken Sie die Geschicke der Organisation. Vielleicht sind Sie ja am Ende der DON. Etliche Stunden sollten Sie schon jetzt reservieren!
  • Silence
    Schaltet Festplatten bei Nichtgebrauch ab und bei Bedarf wieder an.
  • AssDebug
    Bei Assdebug handelt es sich um ein leistungsfähiges Debugging-Paket, beson­ders für Assembler-Programmierer.
  • Calamus Font
    Übersicht für CALAMUS-Fonts
  • 6 aus 49 Lotto
    Wählt Zahlen aus für 6 aus 49.
  • Swiss Lotto
    Hilft Schweizer Lottospielern bei der Auswahl der Zahlen.
ST-Computer PD 755
  • McMinos 1 of 2
    Professionelle PacMan-Variante. Auf der zweiten Diskette sind sämtliche existierende Levels im Source-Code, zusätzlich Level-Compiler und Text-Compiler.
ST-Computer PD 756
  • McMinos 2 of 2
    Professionelle PacMan-Variante. Auf der zweiten Diskette sind sämtliche existierende Levels im Source-Code, zusätzlich Level-Compiler und Text-Compiler.
ST-Computer PD 757
  • Spitzenreiter
    Fussballmanagerspiel in Farbe.
  • Machtkampf
    Strategiespiel ähnlich Risiko. Ziel ist es, mit Nachbarländern auf nichtfriedlicher Basis zu kommunizieren
ST-Computer PD 758
  • Euler
    Umfangreiches Mathematik-Programm, das funktionell an Mathematika (DOS) heranreicht, aber schneller ist. Funktionen werden grafisch dargestellt
ST-Computer PD 759
  • Astro Guide
    Sehr grosser Hypertext für ST-Guide. Gezeigt werden viele Bilder, Grafiken und Informationen über unser Sternensystem.
ST-Computer PD 760
  • Kurz Fax
    Entnimmt den Standardpfad OUTGOING aus der Datei QFax.INF. Nach der Auswahl einer Datei wird diese untersucht, gegebenenfalls gekürzt und kann unter einem anderen Namen abgespeichert werden. Kurz-Fax entfernt Leerzeilen aus QFax-Dokumenten, so daß Telefonkosten gespart werden können.
  • Diaschau
    Liest PAC-Bilder von Laufwerk A und zeigt sie einzeln oder in einer fortlaufenden Dia-Show an. Das Programm erlaubt das Umbenennen und Speichern in beliebigen Pfaden, z. B. auf die Festplatte. Löschen von Bilddateien ist direkt aus dem Programm möglich, was bei der Analyse und Pflege von Bildersammlungen sinnvoll ist. Diaschau stellt Bilder im PZH-Format her, die in TI-Puzzle und dem Lernprogramm Little Professor verwendet werden.
  • Kritzel
    Überzeugt durch attraktive Gestaltung und einfache Bedienung. Das Malprogramm enthält die gängigen Zeichenfunktionen wie Freihand, Linien, Vielecke, Sprühen, Lupe, Blockverarbeitung, Textmodus usw. Kritzel erlaubt den Einsatz von Signum-Zeichensätzen, z. B. auch in Vergrößerung. Bei der Konvertierung von Farbbildern können die 16 Grautöne per Mausklick zyklisch ausgetauscht werden, bis ein gutes Ergebnis erzielt worden ist. Ein Geodreieck hilft beim Zeichnen von Winkeln.
  • IMG-Print
    Ausdrucken von XIMG-Dateien auf dem HP Deskjet 550C.
  • Gemometrie-Trainer
    Das Mathematik-Programm für Schüler der Klassen 8 und 9 vermittelt Grundkenntnisse in Winkelgrössen sowie in den verschiedenen Dreiecks- und Vierecksarten.
  • Der kleine Professor
    Mathelernprogramm für Jüngere. Neben den vier Grundrechenarten können auch Quadratwurzeln in verschiedenen Schwierigkeitsstufen geübt werden. Mit Quellcode.
ST-Computer PD 761
  • Hi12
    MIDI-Sequencer, der stark an Happy-Musik erinnert.
  • Miditree
    Ein musikalischer Tannenbaum. Während Schnee über den Bildschirm rieselt, können Sie sich über einen angeschlossenen Synthesizer einige Weihnachtslieder anhören. Insgesamt stehen 110 Sound-Files im SMF-Format zur Verfügung, ferner ein Abspielprogramm.
ST-Computer PD 762
  • Neptun
    Vorausberechnung der Gezeiten der Meere weltweit. Eine Aspekte der Gezeitenberechnung und Entstehung können durch kleine Trickfilme dargestellt werden.
  • Stundenplan
    Stundenplaner, der auch unter MiNT und Magic läuft.
  • Icon Editor Deluxe
    Malprogramm für Icons in s/w und Farbe.
  • Geo
    Erdkundeprogramm, bei dem eigene Karten erstellt und abgefragt werden können.
ST-Computer PD 763
  • Star Trek Hypertext
ST-Computer PD 764
  • GCS (Game Construction Set)
    Mit dem Game Construction Set können Sie sich eigene Spiele basteln. Gespielt wird immer auf einer Fläche, auf der Sie den Aus­gang erreichen müssen. Durch den Editor kön­nen Sie beliebig viele Levels erstellen.
  • Babylonische Schlagdame
    Babylonische Schlagdame ist ein Brettspiel für zwei Personen. Es hat Ähnlichkeit mit der Polnischen Dame.
  • Swapper
    Swapper ist ein kleines PD-Steine-Tausch-Spielchen. Es geht darum, möglichst alle Spielsteine vom Feld zu entfernen. Dies ge­schieht, indem die Steine so getauscht wer­ den, daß sie sich gegenseitig auflösen. Eine Auflösung tritt ein, wenn zwei oder mehrere gleichfarbige Steine direkt nebeneinander lie­gen.
ST-Computer PD 765
  • Solitär de Luxe
    Grafisch sehr schönes Solitär-Spiel mit teilweise per Raytracing berechneten Grafiken in Farbe. Es orientiert sich an den bekannten Solitär-Spielregeln, wonach ein Brett mit Kugeln o. ä. so geleert werden muß, daß in der Mitte eine Position besetzt bleibt. Wie das funktioniert, erklärt die Anleitung im Spiel.
ST-Computer PD 766
  • Battle Island
    Strategiespiel, bei dem das gegnerische Hauptquartier erobert werden muss.
ST-Computer PD 767
  • Politiker
    ST-Guide Hypertext mit Portraits von Herrschern und Politikern. Dient auch als externes Bilderarchiv zu History.Hyp.
  • Forscher und Entdecker
    ST-Guide Hypertext mit Portraits von grossen Forschern und Entdeckern.
  • Only Valency
    Molekülbauspiel für ST low und VGA. Läuft auch auf TT und Falcon und mit CrazyDots und Matrix-Grafikkarten.
ST-Computer PD 768
ST-Computer PD 769
  • Zebrafinken
    ST-Guide-Hypertext mit vielen Bildern und Informationen zum Thema.
ST-Computer PD 770
  • Wörterbuch Englisch <-> Deutsch 1 of 2
ST-Computer PD 771
  • Wörterbuch Englisch <-> Deutsch 2 of 2
ST-Computer PD 772
  • Patience (GEM)
    Patience unter GEM, die in 2-256 Farben läuft, auch auf dem Falcon.
  • InkyPrinter 2.0
    Druckprogramm für HP Deskjet und Laserjet Drucker und alle Kompatiblen Drucker mit 300 dpi. Es können ASCII-Texte aller Art gedruckt werden.
ST-Computer PD 773
  • MPEGDSP
    MPEG-Player.
  • PlayMPEG 0.68
    Die registrierte Version spielt auch Farb-MPEGs ab.
  • MPEG Decoder
    MPEG-Decoder, der von einem anderen System portiert wurde.
  • Apex FLC 16
    Der FLI-Player, der Apex Media beiliegt.
  • FLICTC
    FLICTC45 ist ein schneller Abspieler für Animationen im .FLI- und .FLC- Format, damit man sich die Animationen auch mal in Originalgeschwindigkeit ansehen kann. Das Programm läuft in allen HiColor-Auflösungen (Atari nennt es gerne True Color) ab 320x200 Punkten.
  • FLIplayer
    Abspielen von FLI-Dateien in monochrom.
  • AVI Play
    Ein einfacher AVI-Player für den Atari (Mono, 16 oder 256 Farben). Für alle die, die sich über die große Sammlung im PC Bereich geärgert haben. Bislang nur für CRAM8,CRAM16 und umkomprimiert,RLE8,RLE4 (ungetestet) und CVID.
  • PLAY_FLI
    FLI-Player aus Frankreich.
  • Brainstorm FLI/FLC Movie Player
    Abspielen von FLI-Dateien in einem skalierbaren Fenster.
ST-Computer PD 774
ST-Computer PD 775
ST-Computer PD 776
  • ST-Zip
  • LHarc
    Effizientes Archivierungsprogramm in einer optimierten Version. Inklusive Source-Code. 
  • ARJ
ST-Computer PD 777
  • Sokoban (Hagedorn)
  • Don't worry, be happy
    Umsetzung des Brettspiels Mensch ärgere Dich nicht unter GEM. Läuft in Farbe und monochrom.
  • Invers
    Umsetzung des Brettspiels Reversi.
  • Little 15
    Umsetzung des bekannten 15er-Spiels.
  • Nanjing
    Nanjing ist ein weiteres Spiel aus der Play it again, GEM Reihe. Ziel dieses alten fernöstlichen Spiels ist es, 72 Steine, die sich durch Motiv und/oder Farbe unterscheiden, auf einem 12x8 Felder grossen Spielfeld zu plazieren. Dabei müssen bestimmte Regeln beachtet werden, wodurch das Lösen der Aufgabe eine ganz schön knifflige Sache wird.
  • Magisches Quadrat
    Die Zahlen von 1 bis 25 müssen in einem Quadrat von 5*5 Feldern so angeordnet werden, dass alle Summen jeweils 65 ergeben.
ST-Computer PD 778
  • Dog Run 0.99
    Startet beliebige Anwendungen. Der Rechner wird vor unerwünschten Eingriffen geschützt.
  • Stundenbuch
    Berechnung von Arbeits- und Überstunden.
  • Luft-Wasserdampf-Gemisch
    Feststellen des Zustands der Luft (Wassergehalt, Taupunkt, Enthalpie.
  • Disk Cake
    Zeigt die Speicherbelegung von Disketten oder Festplattenpartitionen anschaulich in Form einer Kuchengrafik.
  • Freedom
    Die aktuelle Version eines äusserst leistungsfähigen Dateiselektors. Er ist komplett multitaskingfähig und bringt somit keine anderen Programme mehr zum Stillstand. Ausserdem unterstützt er lange Dateinamen, Mehrfachselektionen und ist komplett über die Tastatur zu bedienen. Ferner bietet der Dateiselektor auch einen komnfortablen Zugriff auf CPX- und die neuartigen EPX-Module. Dadurch werden Programme wie XControl oder Cops nicht mehr benötigt. Ein Vorteil dieser Kombination liegt darin, dass weniger Speicher verbraucht wird als bei zwei einzelnen Programmen.
  • Kredit (Ofner)
    Kleines Programm zur Berechnung von Krediten.
  • Dog 15
    Puzzlespiel.
ST-Computer PD 779
  • Spanische Dame
    Spanische Dame ist ein Brettspiel für zwei Spieler. Sie ziehen abwechseln Steine der eigenen Farbe und schlagen gegnerische Steine. Verloren hat die Seite, welche nicht mehr ziehen kann.
  • HM - HASCS-II-Mogelmodul
    HASCS-II-Mogelmodul. Durch ein Installationsprogramm werden bei einem beliebeigen HASCS-II-Spiel die Anfangslevel und der Anfangsdialog geändert. In der neuen Anfangslevel gibt's Waffen..., magisches, UFOs, und ein spezielles System, mit dem man seinen Charakter ändern kann (TP, EP, Basiswerte, Charakterklasse, Nahrung, ...)
  • Boulder Smash Falcon
    Ein weiterer würdiger Vertreter des bekannten Boulder-Dash Spielprinzips, bei dem man wie immer die Aufgabe hat, sämtliche Diamanten in einem Level einzusammeln. Erst wenn alle Diamanten aufgesammelt sind, gelangt man in den nächsten Level. Dabei erschweren aber zahlreiche Steine und knifflige Labyrinthe das zügige Durchspielen einer Spielwelt. Die Demoversion läuft ausschliesslich auf dem Falcon im True-Color Modus und enthält nur zwei Level.
  • Spiele-Sammlung
    Backgammon, Domino, Life, Reversi, Superhirn und Symbolrätsel
  • Heidi
    HASCS Editor Shell.
ST-Computer PD 780
  • Enemywar
    Zug- und Schlagspiel für zwei Personen.
ST-Computer PD 781
  • Nishiran
    Spiel ähnlich Dungeon Master mit erstklassiger Grafik.
ST-Computer PD 782
  • M2LIB 1 of 2
    M2LIB stellt eine ISO-Bibliothek, eine POSIX-Bibliothek und einige weitere Module im Quelltext für die Module-2-Systeme Hänisch, Megamax, TDI, LPR und SPC zur Verfügung. Desweiteren gibt es noch einige Utilities für LPR und TDI.
ST-Computer PD 783
  • M2LIB 2 of 2
    M2LIB stellt eine ISO-Bibliothek, eine POSIX-Bibliothek und einige weitere Module im Quelltext für die Module-2-Systeme Hänisch, Megamax, TDI, LPR und SPC zur Verfügung. Desweiteren gibt es noch einige Utilities für LPR und TDI.
ST-Computer PD 784 Missing
  • Photolab
    Ein Programm zur Bearbeitung von Grauwertbildern mit 256 Graustufen im TIF-oder ImageLab-Format auf dem Atari ST/STE/TT/Falcon.
ST-Computer PD 785
  • GNU Smalltalk
    Programmiersprache, an Smalltalk-80 angelehnt. 4 MB RAM erforderlich.
ST-Computer PD 786
  • Metalloy
    Programmpaket für Hersteller von hochlegierten Schweisszusatzwerkstoffen. Gefüge- und Analysebestimmungssystem für Chrom-Nickel-Stähle.
ST-Computer PD 787
  • Disk-Index
    Verwaltung von Disketten, Festplatten, Wechselplatten, magnetooptischen Disketten, CDs.
ST-Computer PD 788
  • Desa
    Debugger für den Falcon.
  • ATools
    Programm zum Managen von Disketten, ähnlich PC-Tools für den PC.
ST-Computer PD 789
  • EasyShell
    Alternativer Desktop mit Kommando-Shell und Icon-Unterstützung. Läuft in allen drei Standard-Auflösungen des ST.
ST-Computer PD 790
  • ATForm
    Wandelt Bilder in ASCII-Texte.
  • HCFlex
    Hardcopy-Programm für Farb- und S/W-Nadeldrucker.
  • Flames For Falcon 030
    Macht aus dem Falcon einen lodernden Kamin.
  • JagPad
    Unit für Pure Pascal, die es ermöglicht, bei einem STE oder Falcon das Jaguar-Pad abzufragen.
  • PRG-Alias
    Ermöglicht das Anlegen von Aliasen und Symbolic Links für Programmdateien.
  • Analysenberechnung
    Programm speziell für (organische) Synthesechemiker, z.B. Berechnung der Prozentanteile und Molmasse aus der Summenformel.
  • DSP Assembler Shell
    Hilfe für die Programmierung mit dem Motorola-DSP56000-Assembler aus dem Falcon-Entwicklerpaket von Atari.
  • LJetSet
    Zum Konfigurieren des HP Laserjet 4L.
  • BS-Virus
    BS-Virus überprüft den Bootsektor, ob er ausführbar ist und bietet eine Korrektur an.
ST-Computer PD 791
  • DSP-Entwicklungssystem
    Entwicklungspaket für den DSP im Falcon, enthält auch diverse Tools und Sourcen zur Entwicklung von DSP-Programmen.
ST-Computer PD 792
  • Discover
    Gutes Geschicklichkeits- und Denkspiel. Es ist eine Art Minesweeper mit vielen Oxyd-Elementen.
ST-Computer PD 793 Missing
  • Civilisation-Patcher
    Ermöglicht die Manipulation der Spielstanddateien des Programms Civilisation (Atari- und PC-Version). Neben diversen Daten wie z.B. der vorhandene Goldmenge, dem aktuellen Forschungsziel oder dem Schwierigkeitsgrad können auch einige Werte bei den militärischen Einheiten verändert werden.
  • TurboBlanker
    TurboBlanker ist ein einfacher Bildschirmschoner für den Falcon. Zusätzlich erhöht TurboBlanker während des Schonens die Rechenleistung des Falcons. Neuere Monitore werden während des Schonens in einen Energiesparmodus versetzt.
  • World Conquest
    Spiel mit der Möglichkeit der Vernetzung (Nullmodemkabel oder Modem).
  • GDOS List
    Druckt eine Übersicht aller installierten GDOS-Fonts.
  • Coder 1.1
    Mit Coder können Sie komplette Disketten und Dateien verschlüsseln und wieder entschlüsseln. Das Programm arbeitet auch als Accessory und ist in der Lage, wahlweise auch nur FAT und Directory zu kodieren, was aber einen unbefugten Zugriff auf Ihre Daten unmöglich macht.
ST-Computer PD 794 Missing
ST-Computer PD 795
  • Disko-Bilder
    Hardcopies zur PD-Datenbank Disko. Disks 1-100, 101-173, 174-250, 251-322, 323-377.
ST-Computer PD 796
  • Disko-Bilder
    Hardcopies zur PD-Datenbank Disko. Disks 1-100, 101-173, 174-250, 251-322, 323-377.
ST-Computer PD 797
  • Disko-Bilder
    Hardcopies zur PD-Datenbank Disko. Disks 1-100, 101-173, 174-250, 251-322, 323-377.
ST-Computer PD 798
  • Disko-Bilder
    Hardcopies zur PD-Datenbank Disko. Disks 1-100, 101-173, 174-250, 251-322, 323-377.
ST-Computer PD 799
  • Disko-Bilder
    Hardcopies zur PD-Datenbank Disko. Disks 1-100, 101-173, 174-250, 251-322, 323-377.
ST-Computer PD 800
  • ParaFin
    Dateisucher
  • Compatible
    Lässt Programme unter MultiTOS laufen, die normalerweise Schwierigkeiten machen.
  • GEM-PS
    Es zeigt einem die aktiven Prozesse unter MiNT und ihren momentanen Status an. Ermittelt werden die Prozesse Sekunden durch Suche auf 'U:\PROC\*.*' bzw. die GEM-Id. mittels `appl_find'.
  • MTOS_ACC
    Umgeht einen Fehler des MultiTOS-NewDesk beim nachträglichen Start von Accessories. Benötigt MiNT.
  • MagicROM
    Erzeugt aus einem vorhandenen MagiC! 2, 3, 4, oder 5 ein eigenständiges Betriebssystem in Form einer IMG-Datei (ST/STE).
  • OLDGEM
    Erlaubt die Benutzung des alten Desktops im ROM statt des MultiTOS-Desktops.
  • APP-List
    Zeigt unter MagiC oder MultiTOS die laufenden Applikationen an.
  • MinT Load
    Zeigt unter MiNT die Auslastung des Rechners an.
  • PS-Control
    Zeigt unter MiNT bis zu 200 Prozesse mit einigen Parametern an.
  • RAMFS-XFS
    RAM-Disk für MultiTOS.
  • MulTool
    Diverse Utilities für den Umgang mit einem Multitasking-Betriebssystem.
  • GEM Load
    Zeigt unter GEM die Auslastung des Rechners an.
  • WinCom
    Für MagiC, bietet zahlreiche Fenster- und Systemfunktionen. Inkl. Hypertext für ST Guide.
  • Gooffy
    Drucken im Hintergrund.
  • Popper
    POPPER ermöglicht es bis zu acht Programme in einem Desktop-Icon zu gruppieren, die dann später mit Hilfe eines Popup-Menüs gestartet werden können.

Standard-Unterstützung
GEMScript
OLGA
BubbleGEM
Programme geschrieben in...
Assembler
GFA-Basic
Puree C